Lernen Sie unsere Technologie kennen

Die nächste Generation der Dokumentenanalyse, mit der Daten aus jedem Dokument und mit jedem Layout erfasst werden können

Wie funktioniert die Technologie von DocDigitizer?

Beim Identifizieren und Erfassen der Daten eines Dokuments ahmt die unverwechselbare kognitive Datenerfassungstechnologie von DocDigitizer den menschlichen Verstand nach. Anschließend unterstützt sie Personen intuitiv beim sekundenschnellen Überprüfen und Korrigieren der erfassten Daten.

Wie können wir Daten aus einem Dokument erfassen, das wir noch nie gesehen haben?

Im Gegensatz zu den meisten Technologien oder OCR-Engines, die sich beim Erfassen von Daten stark auf Konfigurationen und Vorlagen stützen, basiert die Datenerfassungs-Engine von DocDigitizer auf maschinellem Lernen, mit der Daten aus semantischen Mustern im Dokument erfasst und verstanden werden können, und die Muster wiederum über unterschiedliche Domains und Layouts hinweg generalisiert werden.

DocDigitizer sieht nicht nur die Layouts, sondern simuliert stattdessen, was der menschliche Verstand tut: Die Engine berücksichtigt semantische und strukturelle Informationen und setzt diese Informationen zur Datenerfassung mit unübertroffener Präzision ein.

Wie gewährleisten wir, dass die Informationen korrekt sind?

Die DocDigitizer Community arbeitet für Sie rund um die Uhr an einer vertrauenswürdigen und qualitativ hochwertigen Datenerfassung im großen Maßstab. Durch die Kombination unserer proprietären hochmodernen Algorithmen für maschinelles Lernen mit der Präzision der menschlichen Nachkontrolle können wir für jedes Dokument dieselbe Genauigkeit gewährleisten.

Klingt das gut? Mit der Zeit wird es sogar noch besser! Unser Team ist nicht nur für die Prüfung und dafür verantwortlich, dass die erfassten Daten eine Genauigkeit von 99 % haben, sondern auch dafür, dass unsere Engine für maschinelles Lernen kontinuierlich neue Modelle, Domains und neue semantische Informationen lernt.